Zur Navigation


Freizeit in und um Kufstein

Die Ferien- und Erlebnisregion Kufstein bietet vielfältige phantastische Möglichkeiten zur sportlichen und kulturellen Freizeitgestaltung. Hier eine kleine Auswahl:

Fohlenhof Elbs

Im Fohlenhof Elbs stehen von Oktober bis Mai zirka 90 Haflinger Pferde in den Fohlenhofstallungen. In den Sommermonaten kann man die Stuten mit ihren Fohlen sowie die Deckhengste besichtigen.

Sommerrodelbahn Oberaudorf

In Oberaudorf ist die neue Sommerrodelbahn täglich von Pfingsten bis Mitte September von 09.30 bis 17.00 Uhr in Betrieb. Ausnahmen gibt es nur bei Dauerregen.

Festung Kufstein

Die Festung Kufstein – Wahrzeichen, Kulturhighlight und einzigartige Eventlocation   

Die Festung Kufstein thront majestätisch hoch über der Stadt am Inn. Als kulturelles Highlight Tirols ist sie zugleich ein Denkmal bewegter Jahrhunderte. Die Festung bietet großen und kleinen Gästen täglich Geschichte und Geschichten aus bewegter Vergangenheit.

Schwefelquelle Bad Häring

In Bad Häring, dem ersten Kurort Tirols, wurde die zweitstärkste Schwefelquelle Österreichs im Jahr 1950 gefunden. In knapp 300 m Tiefe liegen Schwefelvorräte, die die Heilung von Krankheiten wie Rheuma und Gefäßkrankheiten verspricht.

Skiwelt Wilder Kaiser

Die Skiwelt Wilder Kaiser - Brixental ist Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet. Die 280 Kilometer km Pisten, 91 Lifte und Bahnen sowie 84 Hütten sind von den Einstiegsorten Brixen im Thale, Ellmau, Going, Hopfgarten, Itter, Kelchsau, Scheffau, Söll und Westendorf zugänglich.

Weitere nützliche Informationen finden sie auf der Seite des Ferienlands Kufstein.